Container Beladen

Container Beladen

Container Belader mit lose Produkten, Typ CBL und Typ CBL-Twin

Ein transportables Beladesystem für das lose Beladen von Schiffscontainern. Z.Bsp.: Zucker, Malz, Fischmehl, Getreide und anderes Schüttgut. Eine besondere Förderschnecke mit speziell konstruiertem Druckauslauf sorgt für gleichmäßige, randvolle Containerbefüllung. Automatische Seitenpositionierung. Höhenpositionierung per Fernbedienung.

Vorteile

  • Volle Ausnutzung des Containervolumens
  • Volumengewinn gegenüber herkömmlicher Beladetechnik
  • CBL; Beladung eines 20ft.-Containers in nur 25 Minuten
  • CBL-Twin; 10 – 15 Minuten
  • Zeit und Kostenersparnis
  • Beschädigt nicht den In-liner

Wir können auch ein Schlüsselfertiges System liefern einschlisslich Fördersystem zur Belader einschliesslich eventueller Waage.

Prospekt

Klicken Sie hier, um die Prospekt zu Downloaden.

Klicken Sie unten, um Video zu sehen 

 Container Beladen, CBL.

Schiffscontainer Beladeanlage für Säcke ohne Palette, Typ APF.

Das Problem:
Auf Paletten gestapelte Säcke/Kisten müssen palettenlos in Container bzw. auf Lkw verladen werden.

Die Lösung:
Der Palettenentferner Typ APF-P, als sehr wirkungsvolles Hilfsmittel für die rationelle Beladung von Containern und Lkw.

Ablauf:
Mit dem Stapler wird die Palette auf der Plattform abgesetzt. Die Palette wird dann von oben fixiert und um 180 Grad gedreht. Danach wird nun die oben befindliche Holzpalette automatisch senkrecht nach oben abgenommen und einem Palettenmagazin zugeführt. Das zu verladende Produkt wird nicht beschädigt. Nach Entfernen der Palette wird das Packgut wieder fixiert und die Plattform dreht sich in die Ausgangsposition zurück.

Nun wird das Palettengut als ganze Einheit, quer- oder längs kontrolliert, vom Schiebeblech auf die wartende Staplerplatte abgeschoben.

Bei Bedarf kann das Produkt mittels hydraulischer Seitenpresse auf passendes Lademaß gepresst werden (ist nur nötig, wenn die Säcke Übermaß haben). Das Palettengut wird vom Stapler optimal im Container/Lkw abgelegt. So ist dabei das volle Volumen der zu beladende Einheiten genutzt.

Vorteile: Zeit- und Kostenersparnis gegenüber herkömmlichen, manuellen Techniken.

Vollautomatisch arbeitend. Kompakte Einheit, transportabel zu verschiedenen Einsetzstellen.

Technische Beschreibung

  • Hauptstromanschluss 25 Amp, 3 x 400 Volt.
  • Druckluftbedarf: 8 Bar x 100 l/Min
  • Computersteuerung
  • Systembedienung drahtlos, vom Stapler aus bedienbar.
  • Optionen: Seitenlastpresse zusätzlich lieferbar.

Prospekt

Klicken Sie hier, um die Prospekt zu Downloaden.

Klicken Sie unten, um Video zu sehen 

 Container Beladen, APF.

KONTAKT

NEWSLETTER

Sign up and recieve special offers directly to Your mailbox.

E-mail: